Die Mönchhalde und ihre Weine entdecken

Das Weingut der Stadt Stuttgart bietet Weinliebhabern die Gelegenheit, den Weinberg Mönchhalde und seine Weine näher kennenzulernen.





Am Samstag, 8. Mai, gibt es von 14 bis 18 Uhr eine Sommerweinprobe an der Mönchhalde. Am Weinberghaus, Fraunhoferstraße 17, können Weine zum Selbstkostenpreis verkostet werden.

Am Freitag, 14. Mai, um 18 Uhr können Interessierte mit auf eine Erkundungstour durch die Mönchhalde kommen. Der Treffpunkt ist an der Türlenstraße, Ecke Robert-Mayer-Straße. Durch 50-jährige Reben geht es zum Weinbergpaten. Man kann die Geschichte, die Weinstockpflege und die Weinqualität hautnah miterleben. Die Tour endet mit einer Weinprobe gegen 20.30 Uhr. Die Teilnahme kostet 15 Euro.

Zu beiden Terminen wird um eine Anmeldung unter Telefon 216-3682 oder -7140 gebeten.

Artikel lesen
Spahn kann nicht zählen ?

Spahn kann nicht zählen ?

Gesundheitsminister Spahn erkennt nun kleinere Probleme zum Start der Corona-Impfungen. Jetzt aber holpert es doch gewaltig: Mehrere Länder klagen wegen Lieferausfälle des Bundes. Die Regierung will nun schnell Nachschub liefern.


mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen