Planetarium präsentiert auffällige Planeten

Planetariumsdirektor Uwe Lemmer präsentiert am Mittwoch, 19. Mai, um 20 Uhr in einer etwa einstündigen Vorführung im Planetarium, Willy-Brandt-Straße 25, den aktuellen Sternenhimmel und die derzeit sichtbaren Planeten.





Selten lassen sich so viele Planeten auf einmal sehen wie jetzt. Wer in diesen Tagen abends zum Himmel blickt, sieht den Planeten Venus als hell strahlenden Stern im Westen. Sie ist einer von vier Planeten, die sich zurzeit am Himmel beobachten lassen. Mars und Saturn begleiten durch die Nacht, und am frühen Morgen taucht zusätzlich noch Jupiter im Osten auf.

Artikel lesen
Endlich die Lösung gegen Corona

Endlich die Lösung gegen Corona

Wäre ich Bundestagspräsident Schäuble würde ich ein Meeting mit den Herren ansetzen und ein paar Betroffene einladen. Die können dann ohne Masken den alten Herren erklären wie man sich ganz einfach anstecken kann.


mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen