Mutmaßliche Ladendiebe festgenommen

Stuttgart-Mitte - Polizeibeamte haben am Mittwoch (14.05.2014) in einem Warenhaus an der Königstraße ein Ehepaar festgenommen, das im Verdacht steht, Waren im Gesamtwert von zirka 1300 Euro gestohlen zu haben. Eine Verkäuferin beobachtete gegen ...#





...17.45 Uhr eine 64-jährige Frau, wie diese mit einer Lederjacke in einer Umkleidekabine verschwand und ohne die Jacke zurückkam. Der hinzugerufene Ladendetektiv stellte dann fest, dass die Frau und ihr 65 Jahre alten Ehemann, zuvor an einer Kasse des Warenhauses einen Magnet zur Entfernung der Sicherheitsknogos gestohlen hatten. Bei der Durchsuchung des Autos der Tatverdächtigen wurde weiteres vermeintliches Diebesgut im Wert von mehreren Hundert Euro aufgefunden.



Artikel lesen
Lebenstil ok – Bluthochdruck

Lebenstil ok – Bluthochdruck

Der Begriff Weißkittelhypertonie bezeichnet hohe Blutdruckwerte, die wegen der situationsspezifischen Ängsten bei mir erhöht sein könnten. Im Unterschied zu Eigen- und ambulanten Messungen sind die gemessenen Blutdruckwerte in einer Arztpraxis od.....
mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen